Kostenfreie Grünmüllentsorgung

Die SPÖ Hohenems ist der Meinung,

gruenmuellplatz

© Hohenemser SPÖ 2016

dass die Stadt Hohenems auf die Gebühren beim Grünmüllplatz verzichten soll. „Altach ist in dieser Hinsicht ein positives Beispiel“, meint Günter Zechner von der Emser SPÖ. „Dort gibt es keine Gebühren für den Grünmüll.“

Zechner fordert des Weiteren, dass der Emser Grünmüllplatz täglich geöffnet ist. Hohenems nimmt momentan etwa 9000 Euro im Jahr an Grünmüllgebühren ein. Darauf sollte man verzichten, zumal Hohenems zu jenen Gemeinden gehört, die die höchsten Müllgebühren haben.

Die SPÖ Hohenems startete eine Online-Umfrage zum kostenfreien Grünmüllplatz. Unter http://umfrage.hohenemser-spoe.at können sie an der anonymen Umfrage teilnehmen.

 

Kommentar verfassen