SPÖ-Spitzenkandidat am Hohenemser Markt

Am 15. Oktober findet die Nationalratswahl statt. In der SPÖ Vorarlberg wurden dafür bereits im Frühsommer die Weichen gestellt. Reinhold Einwallner (44) wurde einstimmig zum Spitzenkandidaten der SPÖ Vorarlberg gewählt. Er kandidiert auf Platz 1 der Landesliste der Sozialdemokraten. Die SPÖ setzt damit auf einen erfahrenen Pragmatiker mit klaren Zielen. So war Reinhold Einwallner bereits von 2004 bis 2009 im Bundesrat. Seit 2014 ist er Teil des kleinen aber starken Teams der SPÖ im Landtag. Zudem war er über 10 Jahre lang in der Gemeindepolitik aktiv.

Am Nachmittag des 30. Septembers wird Reinhold Einwallner gemeinsam mit der SPÖ am Hohenemser Markt zugegen sein, um den Emsern  Rede und Antwort über seine politischen Ziele zu stehen. Nutzen auch Sie die Gelegenheit, den SPÖ-Spitzenkandidaten kennenzulernen und mehr über seine Ideen zu erfahren.

Kommentar verfassen