Stadtvertretung Hohenems – SPÖ & Parteifreie – Antrag

Screenshot_2019-09-08 Stadtvertretung – Stadtverwaltung Hohenems

Am Dienstag, den 10 Sept. 2019, findet um 19:00 Uhr die Sitzung der Stadtvertretung von Hohenems im Feuerwehrhaus statt.

Unsere Anträge unter dem Tagesordnungspunktes: „Gemeinnützige Wohnungen“

Antrag 1:

Die Stadtvertretung fordert die Landesregierung dazu auf, die Wohnbauförderrichtlinien entsprechend zu ändern, damit zum Verkauf stehende Wohnungen nur noch dann für Wohnbauförderung in Frage kommen, wenn mindestens 50% aller Wohnungen des Projekts als gemeinnützig ausgewiesen werden.

Antrag 2:

Bauland im Besitz der Stadt Hohenems soll zukünftig ausschließlich an gemeinnützige Wohnbauträger verkauft werden.

Antrag 3:

Die Anzahl an Notwohnungen wird noch in diesem Jahr verdoppelt.

Antrag 4:

Die Stadtvertretung fordert die Landesregierung dazu auf, junge BürgerInnen, die unter 1500 Euro netto verdienen und unter 30 Jahre alt sind, bei der Miete einer Wohnung finanziell zu unterstützen. Diese leistbaren Starterwohnungen, sollen nicht größer als 50 Quadratmeter sein und eine Quadratmetermiete von sieben Euro nicht übersteigen.

Schreibe einen Kommentar